Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 
Suche
Newsletter abonnieren
Suchen:
Meldungen:

Jahrgang:

Stadt, Land, Fluss

Zwischen schattigen Wäldern und blühenden Feldern, entlang kleiner Städte und idyllischer Ausflugsziele – Flussradwege schlängeln sich quer durch die Bundesrepublik und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.
news
 
[22.04.2016]  Wer die Touristenkolonnen entlang der Donau oder Elbe lieber meiden möchte, findet in Thorsten Brönners neuem Buch »Flussradwege abseits des Trubels« (Bruckmann Verlag)  30 wenig befahrene Mehrtagestouren in allen Bundesländern. Jenseits der Massen können Genussradler teilweise längst vergessene Radwege erkunden. Ob auf dem malerischen Ammer-Amper-Radweg in Oberbayern oder entlang der Hase und Ems im Osnabrücker Land – fundierte Streckenbeschreibungen, Karten und ein ausführlicher Serviceteil machen die Radtouren zu einzigartigen Erlebnissen. 

Über den Autor:
Thorsten Brönner bereiste als begeisterter Tourenradler mehrere Regionen der Erde zwischen Alaska und Feuerland. In den letzten 25 Jahren hat Brönner mit dem Fahrrad 270.000 Kilometer zurückgelegt und so eine umfangreiche Reiseerfahrung gewonnen, die er in seine Fahrradführer sowie Fachartikel einbringt. Seit 2005 ist er jedes Jahr mehrere Monate als freier Autor und Fotograf unterwegs.

Das Buch ist auf www.bruckmann.de und im Buchhandel erhältlich. 
Der Preis beträgt € 29,99. ISBN: 978-3-7654-5719-7.

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen sowie honorarfreies Bildmaterial zur Verfügung.